Alleelauf Mettenheim 13.06.2010 (10 + 5 + 0,5 KM)

Bericht:

Pokale und ein !!!STRECKENREKORD!!! beim Alleelauf

Pflichttermin Alleelauf, den wollten wir uns trotz dem Vortages-Triathlon auf keinen Fall entgehen lassen,
denn es spricht einiges für die Veranstaltung des LG Mettenheim, schnelle Strecke, TOP Organisation und man trifft fast alle "Lauf-Bekannten" aus der Gegend.

Unser LT-Team, leider ein wenig dezimiert aber immerhin wollten doch 8 Starter über die 10, 5 und 0,5 KM ihre Rekorde toppen.

Für Carsten war es an dem Tag leider (wie vielen anderen) zu schwül und er kam nicht an seine anvisierte Zeit von 45 Minuten heran, dennoch kann er mit 47:37 und den
9. Platz der AK-M35 (von 16.) -
Gesamtplatz 137 (von 243) -
und schnellster LT Läufer
sehr zufrieden sein.
Andreas Mayr gab in Mettenheim sein Comeback und finishte in 51:40 als 35. der AK-M40 (von 37) und Gesamt 182 von 243.
Hoffentlich hat er wieder lust auf mehr bekommen...

Ich entschied mich für den 5KM Lauf, denn einen schnellen 10er nach dem Triathlon vom Vortag hätte ich nicht gepackt.

Da ich eine 18er Zeit wollte, hieß es von Anfang an "Hopp oder Topp" und es war Vollgas angesagt, nach 3KM war ich sogar unter den Top Ten aber dann ging es mit mir steil bergab und ich musste einige Mitstreiter ziehen lassen.

Vollkommen "Platt" kam ich aber nach nur 18:42 in neuer persönlichen Bestzeit und als
Gesamt 14. (von 255) über die Ziellinie.

Andrea und Petra machte der Vortages-Triathlon offenbar auch wenig aus
und sie legten mit 23:10 und 24:28 sehr gute Zeiten hin.
 
Danach für uns das Aufregenste, wie geht es dem Nachwuchs.

Auf einer 500m langen Wendestrecke konnten sie ihr können unter Beweis stellen.

Christian Jg. 2004 durfte als erster und er kam schon als 5. von 11 nach nur 2:27 ins Ziel.

Und es machte ihm sichtlich Spaß von so vielen Fans angefeuert zu werden.

Das Rico Jg. 2003 gewinnen würde, da war sich fast jeder sicher, aber mit welcher Dominanz und vor allem in welcher Zeit, das war Unglaublich!

!!! 1:39 !!! für 500m, dass ist für die meisten der Erwachsenen Läufer nicht oder nur sehr schwer zu erreichen.
Andreas Jg. 2002 war nach 3-wöchiger
"Couch-Bewegungs-Zwangspause" froh endlich wieder laufen zu können.
Er wollte die 2 Minuten packen aber am Ende blieb die Uhr auf 2:02 stehen, er war dennoch mit seinem 8. Platz (von 10) zufrieden.

!!!Beide Lang´s auf dem Stockerl AK30!!!
Petra wurde 3. (von 8)
und ich 2. (von 11)
Andrea wie schon am Vortag auf dem
3. Platz (von 17) der starken AK-W40

Christian bekam für seinen 5. Platz eine Schwimmbrille.

Andreas ging leider leer aus.
Rico wurde nicht nur überlegen 1. (von 17)

Mit seiner Zeit von 1:39 auf 500 Meter, pulverisierte er den Streckenrekord der Bambinis und bekam dafür noch einen 2. Pokal.

Grandiose Leistung
!!! RESPEKT !!!

Der LG Mettenheim stellte wieder eine SUPER Veranstaltung auf die Beine,
vielen Dank dafür macht weiter so, wir kommen gerne 2011 wieder.
(Mit hoffentlich ähnlichen Erfolgen)

Und noch mal Danke für den netten Bericht über die "Lauf-Familie Lang".

Berichte der Vorjahre.
Bericht von 2009
Bericht von 2008

 

Strecke:
2 bzw. 1 Runde durch Mettenheim und Mettenheim Hart.
Abwechslungsreiche Strecke sowohl ruhige Abschnitte und in der Siedlung doch einige "Fans".
Startgebühr:
10 € incl. Sixtus Duschgel bzw. beim 5 KM Lauf ein Handtuch
Fazit:
Sehr schnelle Strecke, die Rekorde zulässt.
Note:
1
Offizielle Seite:
www.alleelauf.de

--- zurück ---