Crosslauf Neumarkt 23.10.2010

Bericht:

 

Die 5. Station der diesjährigen Crosslaufserie war  Neumarkt.

Unsere "Familien-Teams" konnten diesmal wieder vollzählig starten.

Beim Einlaufen hatten die Jungs sichtlich Spaß (ist ja auch toll mal vor dem großen Bruder zu sein ...)
Christian, Rico und Andreas kurz vor dem Start der 500m

Auf dem schmalen Weg ließen sich unsere 3 "Links-Starter" in die Wiese abdrängen
Rico kam mit dem Untergrund nicht so gut zurecht und setzte seinen Schlußspurt etwas zu spät an, so wurde er "nur" Gesamt 4. aber bei den 2003ern souverän 1.

Auch Andreas hatte mit dem Untergrund (wie man auf dem Foto sieht) so seine Probleme.
Christian war nach 200m bereits abgeschlagen, holte aber immer mehr auf, leider reichte es diesmal noch nicht für den vorletzten Platz...

Danach waren die Eltern dran und jammerten sich dem Start entgegen...
Kurz nach dem Start musste ein ordentlicher Anstieg bewältigt werden.

Petra war sehr gut in Form wurde aber dennoch mit ihrer guten Zeit von 17:28 nur 4. und somit Letzte ihrer AKW30 (Gesamt 13.)
 

Für Andrea lief es diesmal nicht gut, sie hatte Schmerzen und kämpfte sich in 17:47 über die 3,8KM lange Strecke und kam auf den 3. Platz ihrer AKW40 (Gesamt 16.)

Bei der Siegerehrung (und nach Kaffee und Kuchen) konnten sie aber wieder strahlen.
Die Männer "durften" die Runde 3x bewältigen.

Michael in starker Laufform überholte mich schon gegen Ende der 1. Runde ...
ich lieferte eine "normale" Leistung ab, war aber dennoch sehr zufrieden.



kurz vor dem Ziel liefen wir noch über die 500m lange Kinderrunde
! Trotz Endspurt aber langsamer als unsere Kleinen zuvor !
Daher Respekt vor den Leistungen der Kinder

so kam Michael als Gesamt 19. und
1. der AKM50 nach 36:46 ins Ziel

auf den darauffolgenden Platz mit 20 Sek. Rückstand kam ich eingelaufen.
Dadurch dass der 2. Platzierte in der Serienwertung nicht erschienen ist, bin ich nun wieder auf den 2. Platz der Gesamtwertung vorgerutscht.
So kommt es nun in Unterneukirchen zum "Showdown" um den 2. Platz.

Leider hab ich mich durch einen falschen Tritt etwas verletzt, ich hoffe das kann ich die nächsten Tage auskurieren. Aber irgendwann sollte man sowieso etwas kürzertreten.

 

Strecke:
Sehr "anspruchsvolle" 3 Runden
Startgebühr:
3 € Kinder
4 € Erwachsene
Sonstiges: ---
Fazit:
"Standard" Guter Crosslauf
 
Note:
2
Offizielle Seite:
www.crosslauf-is.de

--- zurück ---