Crosslauf Schwindegg 17.11.2012 (600m, 900m, 4,5KM und 8,5KM)


Bericht:

Es war eine lange, sehr lange Saison 2012.
Viele hatten ihre Höhen aber auch Tiefen. Dennoch war es für die meisten ein gutes Jahr welches hier zur Neige geht.

Die "Saison-Höhepunkte" liegen hinter uns und auch die Form geht langsam in Winterschlaf, aber die von uns sehr geliebte und familiäre Crosslaufserie wollten wir auf jeden Fall beenden.

Es ist immer wieder schön hier alte Bekannte und die über Jahre gewonnen "Sportfreunde" zu treffen und den ein oder anderen "ratsch" zu halten.

Und ganz nebenbei waren wir in 4 AK Klassen die Serien-Führenden.
Andrea und Rico absolut verdient und Petra und ich (Stefan) nur durch Abwesenheit der "Schnelleren".

Christian ging über 600m bei den M8 an den Start.
Er kam nach 2:24 auf dem 6. Platz ins Ziel.
Rico war der Sieg in der Serienwertung bereits sicher ...
auch dieses mal behielt er seine "weiße Weste" und gewann seine AK 09 in 2:06
Andreas Strecke der M10 Kinder war schon mehr "Crosslauf", auf den 900m ging es einen recht steilen Hügel hinauf.
Er zeigte ein beherztes Rennen und
kam mit 4:07 auf den 6. Platz.
Danach wurde es für die 3 Erwachsenen ernst...
Um 13:30 ging es für die Damen und Männer Ü60 auf 4,65KM über eine schöne und abwechslungsreiche Runde durch den Wald bei Grimmelbach.
Andrea ließ nichts anbrennen und kam nach nur 21:39 vor ihren "AK Rivalinen" auf den 1. Platz
Petra die auch eine etwas längere Pause hinter sich hat kam nur wenige Sekunden dahinter.

Ihre 21:44 bedeuteten den 2. AK Platz.
Ich "durfte" 2 Runden durch den Wald "genießen",
musste aber feststellen dass fehlendes Training nicht wirklich schnell macht ;-)

So war ich nach ca. 300m derart übersäuert das ich gehen wollte...

Aber ab KM 2 fand ich meinen Rhythmus.
Ich kam nach 34:30 auf den 2. AK Platz ins Ziel.
Während wir durch den Wald rannten, fand für die Kleinen die Siegerehrung und das Tageshighlight (die VERLOSUNG!) statt.

Christian kam bei 4 von 6 Starts auf den 8. Platz der Serienwertung der Klasse M8.
Rico kam bei 6 Starts auf 6 Siege,
natürlich war er damit in der Serienwertung 1.
Andreas kam bei 4 Starts auf einen 6. Platz in der Serienwertung
Andrea wurde in der gut besetzten
Klasse (W40) verdient 1.!
Zeigte sie doch in allen 6 Rennen starke Leistungen.
Bei mir war es da anders, ich war zwar in der Serienwertung auch 1. aber nur dadurch dass ich mit Anwesenheit glänzte (5 Start´s)

Dafür durfte ich mich erneut bei der Verlosung über den Hauptpreis freuen :-)

Die Crosslaufserie und auch dieser Lauf in Schwindegg war wieder einfach perfekt. Die Organisiation, tolle Strecken und im familiären Umfeld und das bei bestem Preis / Leistungsverhältnis.

Kann diese Serie wirklich jedem Empfehlen!
Ausserdem sind die Läufe optimal um etwas an der Tempohärte zu schrauben.

Im Januar geht´s dann in Altötting los!
Wir sind sicher wieder dabei


Bericht von 2009 hier klicken!
 

Strecke:
Schöne und anspruchsvolle Strecke je ca. 4 KM Runden
 
Startgebühr:
2,50 € Kinder
5 € Erwachsene
 
Fazit:
Guter Crosslauf, Gut Organisiert
 
Note:
1
 
Offizielle Seite:
www.crosslauf-is.de

--- zurück ---