MTB Rennen Ecksberg 12.05.12

Bericht:

"Schlammschlacht" beim MTB Rennen in Ecksberg


Attila und ich am Freitag Nachmittag bei ca. 30° am Hochgernhaus!

Dann Samstag Nachmittag 10° und Dauerregen in Ecksberg!
Damit wurde das MTB Rennen zur Schlammschlacht...
 
Als erstes startete Christian die 2004/2005er fuhren 2 "kleine" Runden ohne Steigungen.

Er hielt sich am Anfang (wie wir alle) zurück und rollte das Feld von hinten auf.
Hier kurz vor dem Ziel hatte er schon 4 überholt und es machte ihm sichtlich Spaß!

Nach nur 3:44 war das Rennen dann auch schon vorbei, er kam als Gesamt 8. ins Ziel

In der gleichzeitig ausgetragenen "Kreismeisterschaftswertung" kam er damit auf den 4. Platz.

Er freut sich schon auf nächstes Jahr dann darf er auch auf die große Runde!
Andreas hatte nach einer kleinen Einführungsrunde schon "die Große" zu bewältigen.

Auch er kam "verhalten" los und war nach der kleinen Runde Vorletzter. (womit er im Vorfeld schon zufrieden gewesen wäre)
Aber er konnte auf dem Anstieg der großen Runde noch 4 Mitradler überholen.

Für ihn dauerte das Rennen 8:08,
damit kam er auf den 9. Gesamt und ebenfalls auf den 4. Platz der Landkreiswertung.
Endlich durften die Jungs mal richtig durch Matsch, Schlamm und Pfützen fahren ohne dass sie geschimpft wurden.
Um 15:30 Uhr (mit ca. 30 Minuten Verspätung) durften dann wir Herren ran. Wir hatten 6x die Runde mit dem Anstieg zu meistern.

Letztes Jahr ließ ich die "Meute" losstarten und arbeitete mich dann Platz um Platz nach vorne.

Heute wollte ich es genauso machen, da ich 1. technisch ein katastrophaler Radfahrer bin und 2. meine Muskeln nicht unbedingt in Bestform sind....
Ich mit Sven (TriandBike), dem "Favoriten" und späteren Gesamt- und Landkreis Sieger.
Wie ich es mir vorgenommen habe, ließ ich das Feld "abzischen" und war nach der ersten kleinen Runde auf dem letzen Platz.
Ab dem 1. Anstieg fing dann "mein Rennen" an, ich konnte jedes mal einige Fahrer bergauf überholen.

Insgesamt waren es 25 :-)
und mit jeder Runde wuchs (neben meiner Dreckschicht) mein Mut, Ehrgeiz und vor allem mein Spaß.

Leider war es nach 6 Runden schon zu Ende...
(Das Rad und mich anschließend wieder sauber zu bekommen hat wesentlich länger gedauert :-)

und so kam ich gutgelaunt nach 27:50 ins Ziel.

Das bedeutete den 7. Platz und den 3. Platz in der Landkreiswertung.
Strecke:
1-6 Runden mit 30HM um Ecksberg.
 
Startgebühr:
3,50€ (Kinder) - 8€ (Erwachsene)
 
Fazit:
!!!SUPER!!!
 
Note:
1
Offizielle Seite:
www.lg-mettenheim.de
 

--- zurück ---