VKB Linz Triathlon (1,9KM - 90KM - 21,1KM)


Bericht:


Linz Triathlon

vergangenes Wochenende waren wir im "Spätherbstlichen" Linz bei Dauerregen und Temperaturen von max. 10°C. Leider waren Petra und ich angeschlagen (leicht Erkältet) und so zogen wir es vor nicht zu starten.

Aber Andrea und Michael B. waren eindeutig härter und sie gingen an den Start.
Beide legten im Dauerregen und bei 16°C kaltem Wasser und einer 9°C kalten Radstrecke SUPER ZEITEN hin.

750m Schnelles Schwimmen in 15:38
Gesamtplatz 230
Nach 2:57 Wechselzeit ging es in nur 46:33 Minuten über die 25 KM Radstrecke - Radrang 264

Nach 2:03 in der Wechselzone ging es in nur 24:18 über die 5 KM auf dem Donaudamm was Laufrang 268 bedeutete
Und nach 1:31.31 ins Ziel auf den 255 Gesamtrang und AK W40 Platz 4 !!! von 13 Starterinnen und das bei der Triathlonpremiere!!!

Michael durfte 2 Runden im Wasser gegen die Mitschwimmer "kämpfen" und kam nach 41:43 aus dem Wasser - Platz 285
Nach einem längeren Wechsel (verständlich bei dem Wetter) in 8:35 brauchte er auf dem für die
90 KM - 3:06:29 - Rang Rad 292

Nach 3:56 für den 2. Wechsel machte er dann durch seinen schnellen Halbmarathon in 1:52:47 ...
... seine Finishzeit Sub6 möglich.

Bis auf die Knochen durchnässt und durchgefroren aber überglücklich kam er in 5:53:32 durchs Ziel seines ersten Halbirons.

 


!!!Respekt!!!

 
Strecke:
1 bzw. 2 Runde(n) im Pleschingersee bei Linz
1x 25KM Sprint - 2x 45KM Halbiron mit ca. 300 HM pro Runde
1x 5KM Wendestrecke - 2x 10,55KM Wendestrecke auf Donaudamm
 
Startgebühr:
35€ Sprint - 75€ Halbiron
 
Fazit:
Furchtbares Triathonwetter, sonst super Veranstaltung
Auch Ummeldungen waren ohne Probleme möglich, sehr nette Veranstalter
 
Note:
1
 
Offizielle Seite:
http://www.trirun.at

--- zurück ---