Waginger See Triathlon (0,5-21-7 bzw. 1,5-42-10)


Bericht:


Waginger See Triathlon

Die 2. Station der Starke-Triathlon-Trophy (frühere Stadler-Trophy) war der Waginger See Triathlon.

Ich meldete mich dummerweise schon vor einigen Monaten an und damals wollte ich noch nicht die Trophy-Wertung mitmachen und entschied mich für die Olympische Distanz, leider wollte das der Veranstalter (3 Tage vorher) verständlicherweise nicht mehr ändern, so kämpften 5 LT´ler in der Volks-Distanz und ich als einziger in der Olympischen Distanz.

Ein Gruppenfoto der 6 Triathleten.

Besonders freute uns das Attila dabei war, es war seine Triathlon Premiere!
Auf die ca. 500 Meter wollte es Michi wissen und schwamm in der Spitzengruppe mit und stieg als 14. mit 5:57 aus dem Wasser, nach ihm folgte Andrea in 7:28, dann Michael (Foto) in 7:49 und Attila in 8:07 bei seiner Premiere.

Petra als letzte LT Schwimmerin in 11:41
Die Kinder erforschten derweil die umliegende Flora und Fauna.

Da die Wassertemperatur 19,7° betrug waren Neo´s erlaubt das erleichterte mir die 1,5KM doch um einiges.

Die Olympische Distanz ging auf der selben Schwimmstrecke über 3 Runden mit kurzem Landgang.
Nach 27:55 kam ich gut aus dem Wasser.

Vom Radfahren gibt es leider keine Fotos und anscheinend waren wir den Kindern alle zu schnell denn wie man sieht nahmen uns die Kleinen Fotografen alle von hinten auf....

Michael war wieder eindeutig der schnellste LT Starter und gewann mit über 20 Minuten Vorsprung seine AK.
Andrea wurde wie schon in Bad Endorf Zweite.
(nur knapp hinter dem 1. Platz)

Von Michael, Attila und Petra gibt´s leider kein Foto aber sie waren wieder sehr gut unterwegs. Vor allem Attila bei seiner Premiere gelang ein Super Einstand.

Mein vorletzter Test vorm großen 18.7. lief ordentlich.

Bis Papa endlich da war konnten die Kinder noch ausgiebig plantschen.

Ja es gibt auch ein Foto von vorne, hat aber Michi gemacht.

Die Uhr stimmt nicht, wir sind 11 Minuten nach der Volksdistanz gestartet, so kam am Ende eine Zeit von 2:31:15 raus, mit der ich auf den 63. Herren-Gesamtplatz von 118 (AK 12. von 20) kam.

Die Hamm´s wieder auf dem Trepperl
(Andrea muss noch bisschen an sich arbeiten, damit sie zu Michi und Rico passt)  ;-)
kleiner Scherz...

Hier die Zeiten (Volksdistanz 500m / 21KM / 7KM) im Einzelnen
 
Michi    - 1:17:02 - 53. Herrenplatz v. 115. - AK-TM55 - 01. von 03 (5:57 - 39:08 - 31:56)
Andrea  - 1:22:58 - 08. Damenplatz v. 036 - AK-TW40 - 02. von XX (7:28 - 41:01 - 34:28)
Michael - 1:24:44 - 87. Herrenplatz v. 115. - AK-TM30 - 15. von 18 (7:49 - 41:38 - 35:16)
Attila     - 1:25:36 - 89. Herrenplatz v. 115  - AK-TM30 - 16. von 18 (8:07 - 41:32 - 35:56)
Petra   -  1:38:40 - 30. Damenplatz v. 036 - AK-TW30 - 05. von 06 (11:41 - 49:25 - 37:34)
 
Strecke:
Schwimmen: Dreieckskurs - 500m Runde(n) - Waginger See
Rad: 1 bzw. 2 Runden um den See zu je 21KM
Laufen: Abwechslungsreiche und hügelige 7 bzw. 10KM Runde u.a. durch Campingplatz
 
Startgebühr:
20€ bzw. 40€ (Olympisch) incl. Badetuch und Verpflegungsgutschein
 
Fazit:
Guter Triathlon mit optimalen Start/Ziel Gelände
 
Note:
1
 
Offizielle Seite:
http://www.waginger-see-triathlon.de

--- zurück ---