Heldenstein Triathlon 10.07.2010 (0,24KM - 15KM - 4,2KM)


Bericht:


Heimspiel beim Heldenstein - Triathlon

Erst relativ kurzfristig erfuhren wir, dass der SV Weidenbach (schon seit 24 Jahren!!!) einen Triathlon direkt vor unserer Haustüre durchführt. Somit war klar das wir uns das nicht entgehen lassen.

So brachten wir es auf !!! 8 !!! Starter.

Michael und ich wollten uns im Einzel mit der Staffel "Hauptsache schneller als Stefan" messen, der Name kam nicht von ungefähr, die komplette Vorwoche gab es Wortgefechte und Sticheleien wer wohl der Schnellere sein wird...
Auch für die Kinder wurde eine Staffel angeboten, sie durften sich in der Klasses Schüler bis 10 Jahre, mit "nur" einer weiteren Staffel messen.

Leider wurden die Kinderstaffeln nur kurz vor den Erwachsenen gestartet und so konnte Michi "als Betreuer" nicht mitmachen.
Den Anfang machte Andreas, er war Stolz wie ein Ironman als er die Nr. 1 auf den Arm geschrieben bekam.

Geschwommen wurde im Heldensteiner "Bade-Weiher" um 2 Bojen was ca. 80 Metern entsprach.

Andreas mischte bis zur 2. Boje noch ordentlich im hinteren Mittelfeld mit...
aber kurz vor Schluss setzten sich die Älteren etwas ab, aber er stieg noch knapp vor der anderen S10 Staffel aus dem Wasser.
Andreas übergab an Rico, der nun (Erwartungsgemäß) einen gewaltigen "Radsplit" hinlegte und auf den ca. 4 KM einen großen Vorsprung rausfuhr...
Christian durfte nun bei über 35°C noch einen KM Laufen und den Vorsprung ins Ziel retten.

Während die Kleinen noch unterwegs waren ging es für uns Einzelstarter auf 3 Runden in den Badesee.
Nach "angstfreien" Schwimmen kam ich Zeitgleich mit Michael aus dem Wasser, und nach einem schnellen Wechsel auf´s Rad.
 
Wir fuhren die selbe Strecke wie die Kinder mussten aber 4 hügelige Runden drehen.

Nach dem Rad ging es dann zum Laufen, eigentlich meine Disziplin aber wohl aufgrund der Temperaturen oder auf dem Rad überzogen, ging es mir auf den 4,2 KM sehr schlecht.

Aber was ich beobachten konnte, dürfte ich Gesamt 3. oder 4. sein.......

 
Michael kam auch leicht "aufgewärmt" nach 59:35 als Gesamt 11. (von 24 Einzelstartern) und 4. seiner AK ins Ziel.

ca. 10 Minuten nach uns wurde die Staffel ins Rennen geschickt.

Andrea (als stärkste Schwimmerin) übernahm den ersten Teil.
Sie übergab an Attila, der nach 31 Minuten und knapp 16 KM an Petra übergab.

Petra lief am Limit und kam "schwer gezeichnet" durch´s Ziel am Heldensteiner Sportplatz.

Mit Spannung wurde dann die Siegerehrung erwartet, hatten wir doch alle die Chance auf einen der vielen Pokale.

Die Kinder wurden in 23:00 souverän mit über 4 Minuten Vorsprung Sieger! Leider gab es nur einen Pokal, was die Frage aufwarf wer darf ihn die erste Woche haben......
 

Bei mir reichte es in der AK für den 2. Platz und ich wurde Gesamt 3.

Was aber viel wichtiger war, mit meiner Zeit von 53:21 wurde ....

... die Staffel "Hauptsache schneller als Stefan" (58:14) GESCHLAGEN!!!!!!!!!

Leider kamen sie auf den undankbaren 4. Platz.

Sie durften mir aber zum Trost jeder ein Weißbier ausgeben.
Danach ging es nochmals zur Abkühlung zum baden...

... und auf die Jagd.
   

Für alle Fotos bitte hier klicken!
http://picasaweb.google.com/lt.zwecks.da.gaudi/2010_07_10_Triathlon_Heldenstein

 
 
Strecke:
Schwimmen: 240m im Heldensteiner "Bade-Weiher"
Rad: 4 Runden zu je ca. 4 KM (Hügelig)
Laufen: 4,2 KM Runde
 
Startgebühr:
7 € Einzel - 12 € Staffel
 
Fazit:
Kleiner aber dennoch, PERFEKTER Triathlon
Einziger Verbesserungsvorschlag, die Kinder vielleicht 30 Minuten vor den Erwachsenen starten lassen,
dann haben sie mehr Zuschauer und die (selbst Startenden) Eltern sind Live dabei.
 
Note:
1
 
Offizielle Seite:
http://www.sv-weidenbach.com
 

--- zurück ---