Alpenfels Triathlon Anger 31.07.2010 (0,4KM - 20KM - 5KM)


Bericht:


Alpenfels Triathlon Anger
 

Das Finale der Starke Triathlon Trophy war der Alpenfels Triathlon den der SC Anger veranstaltete.

Fast vollzählig erschien unser Triathlon Team, nur Michael fehlte.

Das Schwimmen fand im Höglwörther See statt.
Michi kam (natürlich) als erster von uns aus der schönen Schwimmstrecke in der es einmal durch den See ging.
Stefan der wieder einmal heilfroh war dass der Neo (bei 21°) erlaubt war, kam nach einem kleinen Kampf mit Seerosen als 2. LT´ler.

Über spitze Steine ging es ca. 150m zur
Wechselzone 1.
 

Andrea und Attila kamen fast zeitgleich zum Schwimmausstieg (was Attila auf dem Foto macht kann ich aber auch nicht sagen)

"Das Ding aus dem Sumpf"

Petra kam bei ihrem voraussichtlich letzten "Brustschwimm-Triathlon" als Letzte von uns an.
Die Radstrecke war extrem bergig und verlangte uns einiges ab, Michael konnte seine interne Führung verteidigen.
Stefan und Attila (beste LT-Radzeit) lieferten sich ein heißes Duell und fuhren gleichzeitig in die Wechselzone am Dorfplatz in Anger.
Michi ging als erster auf die ca. 5KM schöne Laufstrecke zum und um den Höglwörther See

Stefan und Attila gingen Zeitgleich zum Laufen.
 

Kurz danach kam auch schon Andrea zum 2. Wechsel
Petra "Die Berg-Beisserin" konnte sich von ihren "sonstigen Konkurrenten" absetzen und legte eine super Leistung auf dem Rad hin.

Stefan konnte beim Laufen Zeit gutmachen und so liefen Michi und Stefan fast zeitgleich durch das Festzelt auf dem Angerer Marktplatz kurz vor dem Ziel.

Aber auf der "Ehrenrunde" um den Marktplatz konnte sich dann Michi (und andere) von Stefan absetzten.

So gab es wieder die gewohnte Reihenfolge unter den LT´lern.
"Starke Triathlon Trophy gefinisht!"

Stefan gut gelaunt beim Zieleinlauf...

Attila biss sich trotz Schmerzen in der Fußsohle in einer guten Laufzeit durch.
Andrea gewohnt souverän - ohne schwache Disziplin - legte sie eine tolle Leistung hin.

Andrea und Michi waren die Einzigen die an allen 5 Veranstaltungen der Trophy teilgenommen haben.

Petra als unser Schlusslicht mit einer hervorragenden Zeit.

Im nächsten Jahr dann wohl mit neuen Outfit und Schwimmstil und dann vermutlich noch schneller...
Nach dem Zieleinlauf wurden wir dann ordentlich verwöhnt, ein unglaubliches Kuchenbuffet, Getränke und Massagen wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Danach ging es zur Siegerehrung ins Festzelt, hier fand auch eine Startnummernverlosung statt. (Petra gewann ein Funktionsshirt und Laufsocken)
Petra kam in ihrer AK bei 4 Teilnehmerinnen auf den 3. Platz...
und Michi überlegen (mit 13 Minuten Vorsprung) auf den 1. Platz
Die Kinder durften sich auf der inzwischen geräumten Wechselzone 2 vergnügen.
Die Gesamtsieger der Starke Triathlon Trophy 2010, darunter Petra TW30 und Michi TM55


Hier im Einzelnen die Ergebnisse von Anger:

(AK-Platz - Zeit - Name - Schwimmzeit - Radzeit - Laufzeit)

1. - 1:11:32 - Hamm, Michael - 1. 0:06:46 - 1. 0:42:56 -  1. 0:21:50
7. - 1:11:39 - Lang, Stefan   -    9. 0:08:30 - 9. 0:42:43 -  5. 0:20:25
10.-1:14:47 - Kardos, Attila   - 10. 0:08:50 - 7. 0:42:22 - 14. 0:23:34
4. - 1:17:54 - Hamm, Andrea  - 3. 0:08:36 - 3. 0:45:44  -  4. 0:23:32
3. - 1:23:44 - Lang, Petra       - 4. 0:11:30 - 3. 0:47:15  -  3. 0:24:58

Für die Trophy müssen zwar einige ohnehin schon wenige Sommerwochenenden geopfert werden, aber es haben alle Veranstaltungen großen Spaß gemacht, daher gehen wir mal davon aus dass wir nächstes Jahr wieder mit von der Partie sind.
 

 
Strecke:
Schwimmen: 400m im Höglwörther See
Rad: 20KM sehr Bergig
Laufen: 5KM schöne Strecke um den Höglwörther See
 
Startgebühr:
20€ incl. Baumwollshirt und perfekte "After-Race-Versorgung"
 
Fazit:
Perfekt
 
Note:
1
 
Offizielle Seite:
http://www.alpenfels-triathlon.de

--- zurück ---